6 von 7 Informationspflichten (DSE)

Warum brauchen Websites eine Datenschutzerlärung und ein Cookie Banner?

Icon DSE sync

DSE =

Datenschutzerklärung

Die Usercentrics CMP

CMP =

Consent-Management-Platform (oder Cookie Banner)

cookie Icon

Cookie =

Datenpaket, das im Browser auf dem Endgerät des Betrachters jeweils zu einer besuchten Website gespeichert werden kann.

Icon DSGVO konform

DSGVO =

Datenschutzgrundverordnung

Der Monitoring Website-Scan

Informationspflicht vs. Einwilligungspflicht – DSE vs. CMP

Die Datenschutzgrundverordnung verlangt, dass BetreiberInnen von Websites ihre NutzerInnen über die Verarbeitung von Daten auf ihrer Website aufklären. Dies nennt sich Informationspflicht (Art. 13 DSVGO).

Informationspflicht via Datenschutzerklärung

Um die Informationspflichten zu erfüllen, müssen WebsitebetreiberInnen über folgende Punkte informieren:

  • Art der Datenerhebung: Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? 
  • Umfang der Datenerhebung: Was passiert mit den erhobenen Daten?
  • Verarbeitungszweck: Warum werden überhaupt Daten erhoben?
  • Werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben?
  • Ort der Datenverarbeitung: Findet ein grenzüberschreitender Datenverkehr statt?
  • Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Daten
  • Die zugrundeliegende Rechtsgrundlage
  • Rechte der NutzerInnen (Recht auf Information, Widerspruch, Löschung, Berichtigung, Sperrung von Daten)

Einwilligungspflicht via Cookie Banner

Das Cookie Banner ist sozusagen die Erweiterung der Datenschutzerklärung mit zusätzlichen Opt-In- und Opt-Out-Funktionen. Es liegt also nach wie vor eine Informationspflicht vor. Da für bestimmte datenverarbeitende Services eine Einwilligung notwendig ist, spricht man hier auch von Einwilligungspflicht. Werden die Informations- und Einwilligungspflichten nicht erfüllt, ist jegliche Datenverarbeitung unzulässig.

Informationspflichtige Services für die Datenschutzerklärung

In diesem Teil werden alle Services aufgelistet, die in der Datenschutzerklärung erwähnt werden müssen und keine Einwilligung via CMP benötigen.

Wie oft muss ich meine Datenschutzerklärung aktualisieren?

Das hängt davon ab, wie häufig Änderungen an Ihrer Website vorgenommen werden. Sie haben keine Lust, Ihre Datenschutzerklärung jedes Mal zu ändern, wenn sich die Rechtslage ändert oder ein neuer Service auf Ihrer Website eingebunden wird? Dann überlassen Sie das der intelligenten DSE der COOKIEBOX: 24/7 aktuell

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen bei Fragen zu unseren Produkten oder zum Thema Datenschutz gerne weiter:

Rufen Sie uns an