COOKIEBOX

PrivacyHub

Datenschutzerklärung-as-a-Service & Compliance-Monitoring

Der "Datenschutz-Gamechanger"

Die Plattform für datenschutzkonforme Websites

Das Privacy Hub ist ein Redaktionssystem zur zentralen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Datenschutzerklärungen auf beliebig vielen Websites.

Die sogenannte No-Code-Plattform, ermöglicht dem Redakteur (DSB, Webmaster etc.) eine komfortable Bedienung über den Browser - jederzeit und überall.

Ohne Programmierkenntnisse lassen sich Datenschutzerklärungen (DSE) automatisiert erstellen, bearbeiten und fortlaufend auf DSGVO-Konformität überprüfen.

Kernfunktionen im Überblick:

  • Erstellung der Datenschutzhinweise per Mausklick
  • Pflege und Wartung aus einem Backend (Rollen & Rechtekonzept inkl.)
  • Pflege und Erweiterung der Textdatenbank durch Cookiebox
  • Hinweise auf notwendige Änderungen via Notificaton (E-Mail)
  • Integration in alle CMS
  • Time to publish: Erstellung der Datenschutzerklärung in wenigen Minuten.
Der Monitoring Website-Scan

Die Herausforderungen des Datenschutzes und unsere Lösungen

optionen

Die Qual der Wahl

Es gibt mittlerweile viele Anbieter für Datenschutz. Das macht deine Auswahl für die richtigen Lösungen undurchsichtig und kompliziert.

Mit dem PrivacyHub nehmen wir dir die Qual der Wahl. Bei uns kannst du schon mit einer einfachen DSE starten und nach Bedarf weitere Services dazubuchen.

teuer_zeitaufwaendig

Teuer & Zeitaufwändig

Lässt du deine DSE von einem Rechtsanwalt erstellen, kommen hohe Kosten auf dich zu und du musst unter Umständen wochenlang auf die fertigen Dokumente warten.

Mit dem PrivacyHub kannst du dank Abo-Modell kostengünstig und innerhalb von wenigen Minuten per Klick alle relevanten Dokumente selber erstellen.

komplex_verwirrend

Komplex & Verwirrend

Keine Frage - Datenschutz ist kompliziert! Gerade bei der Erstellung einer DSE gibt es vieles zu beachten und auch vieles falsch zu machen.

Nicht mit uns! Im PrivacyHub verzichten wir auf verwirrenden Rechts-Jargon und leiten dich anhand einfacher Fragen durch die Erstellung deiner Datenschutzerklärung.

duaerhafte_massnahmen

Dauerhafte Maßnahmen

Ist deine Datenschutzerklärung einmal erstellt, ist die Arbeit noch nicht beendet. Gesetzliche Regularien ändern sich regelmäßig und deine Website auch.

Mit dem PrivacyHub wirst du automatisch über notwendige Änderungen informiert und kannst deine DSE rechtzeitig anpassen.

komplizierte_integration

Komplizierte Integration

Je nachdem wie deine Website gebaut ist, kann es bei der Integration kompliziert werden. Gerade wenn du bei jeder Änderung an deiner DSE ein neues Dokument veröffentlichen musst, wiederholt sich der Kreislauf.

Mit dem PrivacyHub bist du diese Sorge los. Einmal eingebaut werden deine Änderungen automatisch auf deiner Website synchronisiert.

skalierbarkeit

Skalierbarkeit

Eine DSE für eine einzelne Website zu verwalten ist noch machbar. Als größeres Unternehmen, DSB oder Agentur verwaltest du aber möglicherweise Hunderte von Websites, was nun?

Im PrivacyHub bieten wir dir die Lösung. Ein Dashboard - alle Datenschutzerklärungen auf einen Blick! Damit du wieder Zeit für dein Kerngeschäft hast.

Kostenfreie CLOUD DSE digital und per Mausklick gefällig?

Kein Problem! Mittels verständlicher Fragen unterstützt dich die Cookiebox bei der Erstellung deiner kostenfreien und immer aktuellen Datenschutzerklärung - in nur max. 5 Minuten (Stell dir schon mal die Stoppuhr!)

Starte einen ersten Testlauf des PrivacyHubs - ready, steady, GO!

Welche Funktionen bietet das PrivacyHub?

  • referenzen

    Der DSGVO-Scanner

    Zu Beginn des Prozesses überprüft der DSGVO-Crawler jede Domain. Dem Redakteur (DSB, Webmaster etc.) wird im nächsten Schritt eine vorgefertigte DSE erstellt, die per Mausklick komplett wird – und in wenigen Minuten in die Website intergeriert ist.

  • Zugang via Browser (Rollen-Rechtekonzept)
  • Hosting aller Datenschutzerklärung in Deutschland
  • Überprüfung der Inhalte in regelmäßigen Zeitintervallen auf Aktualität (gem. DSGVO, TTDSG, BDSG-neu)
  • Einfache Darstellung der Informationspflichten
  • Übersichtliche Auflistung aller Technologien und verwendeten Webservices
  • Barrierefreier Zugang zur Datenschutzerklärung
  • Bei Bedarf: Integration aller eingebundenen Technologien in das Consent Management, inkl. Opt-in/Opt-out Funktion
  • monitoring-review

    Der automatische Scan-Service

    Jede einzelne Website wird regelmäßig auf datenschutzrelevante (Opt-in-pflichtige) Änderungen und Webservices (Drittanbieter) gescannt, um bei Bedarf des DSB über notwendige Änderungen zu informieren.

  • Überprüft die Domain(s): bis zu 500 URLs pro Domain
  • Inventarisiert die gefundenen Cookies und Drittanbieteranfragen
  • Zuordnung gefundener Services mittels der Cookiebox-Datenbank
  • Empfehlungen: Zur Kategorisierung und Einbindung der detektierten Webservices / Drittanbieter-Tool
  • Regelmäßiger Website Scan
  • Ergebnisberichte/ Reports via Mail
  • Fragen/ Support für die datenschutzrechtliche Einschätzung der Ergebnisse bzw. Umsetzung: Auf Wunsch umsetzbar (Basis: SLA / Servicevertrag)
cookiebox_insights_scanergebnis_3
cookiebox_insights_handlungsbedarf_2
1von7-untenrechts
cookiebox_insights_services_2

FAQ

Was ist eine CLOUD DSE?
Datenschutzerklärungen sind Pflicht für jede Internetseite. Sie informieren User und Userinnen über die Datenverarbeitung auf der Website und über die Rechte der Betroffenen. Es ist noch häufig zu beobachten, dass WebsitebetreiberInnen zu kostenlosen DSE Vorlagen im Netz greifen. Diese haben jedoch 2 Probleme: Unvollständigkeit & Unaktualität.

Die CLOUD DSE ist eine Datenschutzerklärung, die extern gehostet wird und deren Rechtstexte durch unsere Datenschutzexperten angepasst werden, sollte es notwendige Änderungen geben. Mit den Rechtstexten sind Sie dauerhaft vor Abmahnungen geschützt und erfüllen die Informationspflichten nach Art. 13 ff. DSGVO.

Wie erstelle ich einen PrivacyHub-Account?

Es besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien und unverbindlichen PrivacyHub-Account zu erstellen. Mittels unserer CLOUD DSE pro bono erhältst du einen Zugang zur Plattform und hast eigenständig die Möglichkeit deine zuvor erstellte Datenschutzerklärung zu verwalten.

Innerhalb weniger Schritte und einem max. Zeitaufwand von nur 5 Minuten kannst du dich registrieren und hast zusätzlich eine CLOUD DSE erstellt, welche ganz simpel anhand eines individuellen Java-Snippets (inkl. Tutorial als Hilfestellung zum Einbau) innerhalb deiner Website integriert werden kann.

Jetzt schnell und kostenfrei registrieren!

Cookiebox-Pakete: Welche Inhalte verstecken sich hinter den jeweiligen Paketen?

Erhalte eine informative und umfangreiche Paketübersicht auf unserer Preisseite: Cookiebox-Pakete

Du hast Fragen?

Dann ruf uns gerne an. Wir helfen dir bei Fragen zu unseren Produkten oder generell zu allen Datenschutz-Themen:

Rufen Sie uns an