Datenschutzerklärung Englisch

Die Datenschutzerklärung – gewerblich oder privat. Durch die DSGVO ist sie zum Grundbaustein einer rechtskonformen Webseite geworden. Doch in welcher Sprache muss die Datenschutzerklärung angegeben werden? Eine Antwort auf diese Frage zu finden, ist gar nicht so leicht. Denn durch die fortschreitende Digitalisierung erscheint die Welt viel kleiner – viele Unternehmen agieren international und hoffen,…

Weiterlesen

Usercentrics: Auf Knopfdruck DSGVO-konform

Eine DSGVO-konforme Webseite zu erstellen ist kein Hexenwerk – finden Sie in diesem Blogbeitrag heraus, wie Sie Ihre Webseite durch die Verwendung von Usercentrics datenschutzkonform gestalten können. Um eine datenschutzkonforme Webseite vorweisen zu können, muss der Webseitenbetreiber einige Probleme bewältigen: Einwilligungen der Nutzer einholen Sobald Ihre Webseite Cookies verwendet, müssen Sie in einem Cookie Banner…

Weiterlesen

4-Step-Tutorial: Rechtskonforme Cookie-Einwilligung nach Planet49

Rechtsverordnung hier Richtlinie dort: viele Beiträge und Blogposts versuchen Klarheit zu schaffen, was zwischen den gesetzlichen Vorgaben zum Thema Cookies noch möglich ist. Können Tracking Methoden noch von meinem Unternehmen eingesetzt werden? Wann bin ich rechtlich auf der sicheren Seite? Dieser Blogbeitrag informiert Sie über die Rechtslage zu Cookies und personenbezogenen Daten und liefert Ihnen…

Weiterlesen

Cookie Banner – Praxisbeispiele

Oft diskutiert und immer wieder für Unsicherheit sorgt die Frage nach der expliziten Einwilligung. Immer wieder sehen wir, auch bei namhaften Unternehmen mangelhafte Cookie-Hinweise, die zu einem Bußgeld führen können. Es geht meist nur um einen oder zwei Sätze in dem Pop-up-Fenster, doch diese sollten gut gewählt werden. Wir zeigen Ihnen anhand von Praxis-Beispielen, welche…

Weiterlesen

Einfach gut: Passwörter

Passwörter sind ein heikles Thema; zu kurz, zu lang – oder: kann ich mir das merken? Viele waren sich einig: Passwörter sollten häufig geändert werden, um das Sicherheitslevel zu verbessern oder gar zu gewährleisten. Stichwort: „Ändere dein Passwort“-Tag. Passwörter häufig ändern: ist dies sinnvoll? Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist dies nämlich…

Weiterlesen

Direktmarketing und DSGVO – was ist noch möglich?

Direktwerbung, also personalisierte Werbung, ist nach der DSGVO nur noch sehr eingeschränkt möglich. Wie können Sie noch mit E-Mail, SMS, Brief oder Telefon werben? Zur Klarstellung vorab: Direktwerbung ist jede Werbung, die ihren Empfänger namentlich anspricht – gleichgültig, in welches Stückzahl sie ausgespielt wird. Zur Direktwerbung zählen also individualisierte bzw. adressierte Briefe, Anrufe, E-Mailwerbung, SMS-Werbung…

Weiterlesen

Tipps & Orientierung: 5 Beispiele für die Erstellung eines Cookie-Banners

Cookie Banner kennt heutzutage jeder. Doch haben Sie als Website-Betreiber schon darüber nachgedacht, wie Sie Ihr Cookie-Banner optimal und den Cookie Hinweistext vor allem DSGVO-konform gestalten? Kennen Sie die rechtlichen Grundlagen für die Erstellung eines Cookie Banners? Wenn nicht, dann sind Sie in diesem Beitrag richtig. Denn wir zeigen Ihnen die 5 besten Tipps und…

Weiterlesen

Erstes Bußgeld wegen mangelhaftem Cookie Banner

Es ist noch kein Monat seit der Verkündung des Urteils des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vergangen, schon wurde das erste Bußgeld verhängt. Die spanische Aufsichtsbehörde hat wegen der Verwendung eines nicht datenschutzkonformen Cookie-Banners ein Bußgeld von 30.000 Euro gegen die Billigfluggesellschaft Vueling Airlines SA (Vueling) verhängt. Was ist passiert? Besucher der Webseite vueling.com konnten keine Einstellungen…

Weiterlesen

Cookies und Einwilligungen des Users (Teil 2) – das jüngste EuGH-Urteil

Das jüngste EuGH-Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu Cookies beendet eine deutsche Sonderregelung. Cookies dürfen ab sofort nur noch nach ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers gespeichert werden. EuGH-Urteil: Ausdrückliche Einwilligung für Cookies erforderlich Der EuGH hat in seiner Entscheidung festgestellt, dass eine einfache Information über den Einsatz von Cookies nicht ausreicht. Die Nutzer müssen der Verwendung…

Weiterlesen

Gesundheitsdaten offen im Netz – was ist passiert?

Wie die Sendung „Report“ aus München berichtet, standen Millionen von Daten zu gesundheitlichen Untersuchungen samt Patientenangaben über Jahre frei im Internet. Auch etwa 13.000 Datensätze aus Deutschland waren darunter. Diese Daten sind inzwischen nicht mehr im Internet verfügbar. Welche Daten waren betroffen? Aufgefunden wurden die Bilddaten von Brustkrebsscreenings, Schilddrüsenuntersuchungen und weiteren MRT- und CT-Untersuchungen –…

Weiterlesen