Betriebssystem für Datenschutz

PrivacyHub

DSGVO-konform auf beliebig vielen Websites  – intuitiv, automatisiert & kosteneffizient.

Der "Datenschutz-Gamechanger"

Die Plattform für datenschutzkonforme Websites

Das Privacy Hub ist ein Redaktionssystem zur zentralen Organisation und Umsetzung der DSGVO-Vorgaben auf beliebig vielen Websites.

Die sogenannte No-Code-Plattform, ermöglicht dem Redakteur (DSB, Webmaster etc.) eine komfortable Bedienung über den Browser - jederzeit und überall.

Kernfunktionen im Überblick:

  • Saas/ Zugang via Browser (Rollen-Rechtekonzepte)
  • Erstellung der Datenschutzhinweise per Mausklick
  • verständliche Darstellung der Informationspflichten
  • Hosting der Datenschutzerklärung in Deutschland
  • Erweiterung der Textdatenbank durch COOKIEBOX (fortlaufend)
  • Überprüfung der Inhalte auf Aktualität (gem. DSGVO, TTDSG, BDSG-neu)
Der Monitoring Website-Scan

6 (important) Facts: Weshalb das PrivacyHub die Lösung ist

  • setup

    Zentrale Verwaltung deiner DSEs

    Bearbeite, Verwalte und Erstelle innerhalb des PrivacyHubs (zentralen Stelle) deine maßgeschneiderten Datenschutzerklärungen.

  • referenzen

    Einfach & Übersichtlich

    Mittels eines einfachen Dialogs (Frage-Antwort-Klick) wirst du durch die Erstellung deiner Datenschutzerklärung geführt (Fachchinesisch adieu) und erhältst final ein Javascript-Snippet (Integration in alle CMS möglich).

  • tutorials-uc

    Zeit- & Sorgenersparnis

    Erstelle innerhalb weniger Klicks und kostengünstig (Stichwort: Abo-Modell) deine DSE im Browser.

  • monitoring-review

    Automatische Website-Updates

    Jede einzelne Website wird regelmäßig auf datenschutzrelevante (Opt-in-pflichtige) Änderungen und Webservices (Drittanbieter) gescannt, um bei Bedarf des DSB über notwendige Änderungen zu informieren.

  • design

    Flexibilität

    Du hast die Möglichkeit nachträglich Anpassungen vorzunehmen - jederzeit und ortsunabhängig.

  • dsb

    Regelmäßige Ergebnisberichte via E-Mail

    Erhalte via E-Mail in regelmäßigen Abständen deinen Ergebnisreport zum aktuellen Status Quo deiner Website.

Wir haben da mal etwas vorbereitet: Die PrivacyHub-Pakete

SMALL

Ab 200€
/Monat

PRO

 Ab 500€
  /Monat

EXPERT

 Auf

Anfrage

Produkte Small Pro Expert
INSIGHTS
CLOUD DSE
SOCIAL MEDIA DSE
13/14 DSE
Support Services Small Pro Expert
Confluence (Schritt-für-Schritt Anleitungen)
Video-Tutorials
E-Mail
Telefon
Quartalweise Insights-Gespräche: Analyse & Interpretation
Monatliches Expertengespräch (1 Stunde)
Workshops
Live Onboarding
SLA (Service-Level-Agreement)

FAQ

Was ist eine CLOUD DSE?
Datenschutzerklärungen sind Pflicht für jede Internetseite. Sie informieren User und Userinnen über die Datenverarbeitung auf der Website und über die Rechte der Betroffenen. Es ist noch häufig zu beobachten, dass WebsitebetreiberInnen zu kostenlosen DSE Vorlagen im Netz greifen. Diese haben jedoch 2 Probleme: Unvollständigkeit & Unaktualität.

Die CLOUD DSE ist eine Datenschutzerklärung, die extern gehostet wird und deren Rechtstexte durch unsere Datenschutzexperten angepasst werden, sollte es notwendige Änderungen geben. Mit den Rechtstexten sind Sie dauerhaft vor Abmahnungen geschützt und erfüllen die Informationspflichten nach Art. 13 ff. DSGVO.

Wie erstelle ich einen PrivacyHub-Account?

Es besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien und unverbindlichen PrivacyHub-Account zu erstellen. Mittels unserer CLOUD DSE pro bono erhältst du einen Zugang zur Plattform und hast eigenständig die Möglichkeit deine zuvor erstellte Datenschutzerklärung zu verwalten.

Innerhalb weniger Schritte und einem max. Zeitaufwand von nur 5 Minuten kannst du dich registrieren und hast zusätzlich eine CLOUD DSE erstellt, welche ganz simpel anhand eines individuellen Javascript-Snippets (inkl. Tutorial als Hilfestellung zum Einbau) innerhalb deiner Website integriert werden kann.

Jetzt schnell und kostenfrei registrieren!

Du hast Fragen?

Dann ruf uns gerne an. Wir helfen dir bei Fragen zu unseren Produkten oder generell zu allen Datenschutz-Themen:

Rufen Sie uns an